Philosophie - Barons Aussies 2018

BARONS AUSSIES
Title
Direkt zum Seiteninhalt

Philosophie

Gedanken zur Zucht

Ich züchte, weil ich den Australian Shepherd liebe und weil es mir viel Freude macht, Welpen den bestmöglichen Start in ein glückliches Hundeleben zu ermöglichen.

Mein Ansporn ist den Australian Shepherd so zu erhalten, wie ich ihn vor über 20 Jahren kennengelernt habe. Einen Arbeitshund mit Intelligenz, Loyalität und dem Willen seinem Frauchen/Herrchen zu gefallen.

Auszüge aus dem Rassestandard:
Der Australian Shepherd ist ein gut ausbalancierter Hund von mittlerer Größe und Knochenstärke. Er ist aufmerksam und lebhaft, zeigt Stärke und Ausdauer, kombiniert mit einer außergewöhnlichen Beweglichkeit

Charakter:
Der Australian Shepherd ist intelligent, in erster Linie ein Arbeitshund mit starkem Hüte- und Schutztrieb. Er ist ein außergewöhnlicher Begleiter. Er ist vielseitig und leicht zu trainieren und erfüllt die ihm gestellten Aufgaben mit großem Stil und Enthusiasmus.

Mein Zuchtziel ist der Aussie als Allrounder. Ich züchte keine Spezialisten für die Show oder für die Arbeit am Vieh. Meine Hunde sollten vielseitig einsetzbar sein, ob für Sport, Hüten oder eben als aktive Lebensbegleiter. Nicht jeder Aussie eignet sich für jede Arbeit oder hat Talent dafür, aber gerne arbeiten sollte jeder Aussie und das sollte er auch dürfen.
Zurück zum Seiteninhalt